Unter Meistern im Himalaya Taschenbuch – 2000 Swami Rama Goldmann 3442215420 Belletristik / Biographien

6 Kundenbewertungen
€24.50

+




Kundenbewertungen(6)

Bewertung schreiben
G\u00fcnter Herbst
20. April 2011
Der Swami schildert seine Bemu00fchungen um den geistigen Aufstieg
ImSein
15. Juli 2012
Swami Rama wird schon als Kind von einem spirituellen Meister ausgebildet. Dieser Meister begleitet ihn durch weite Teile seines Lebens und lu00e4sst ihn auf spiritueller und weltlicher Ebene reifen. Swami Rama's Erfahrungen mit seinem Meister, anderen Gelehrten, anderen Meistern und Swamis ergeben fu00fcr den Leser einen guten Einblick in die spirituelle Landschaft dieser Zeit.
Sein asketisches Leben, seine Reisen durch die Regionen des Himalaya, nur mit den absolut lebensnotwendigsten Dingen versehen und auch die spu00e4teren Reisen in den Westen zeigen sein immerwu00e4hrendes Interesse an seinem eigenen spirituellen Fortschritt und auch daran anderen Wissen und Erfahrungen zu vermitteln.
Swami Rama begenet auf seinen Reisen spirituellen Gru00f6u00dfen wie Ramana Maharshi, Sri Aurobindo, Mahatma Gandhi und anderen.
Der Inhalt des Buches spiegelt sehr schu00f6n die jugendliche Naivitu00e4t Rama's, das Tappen in die Fallen der weltlichen Versuchungen und seine schrittweise spirituelle Reifung wider.
Der lockere Schreibstil, sowie einige erheiternde Anekdoten machen das Lesen zum Vergnu00fcgen und lassen dennoch nicht, die teilweise tiefgru00fcndigen Wahrheiten an Pru00e4gnanz verlieren.
Eine sehr schu00f6ne und kurzweilige Lektu00fcre.
Pietro
5. Dezember 2010
Swami Rama, einer der unzu00e4hligen Erleuchteten und Gurus der Hinduistischen Tradition, fu00fchrt den Leser auf eine spannende und oft erleuchtende Reise in die Hu00f6hlen, Ashrams und Tempel des Himalaja, die von Gurus, Yogis und Adepten verschiedener Traditionen bevu00f6lkert werden. Einige der vielen kurzen Kapitel gleichen Reisebeschreibungen, wie man sie heute auch oft auf 3Sat oder Phoenix sehen kann, etliche vermitteln aber auch manche tiefe philosophische Einsicht und Staunenswertes aus der Welt der wundertu00e4tigen Yogis, die mit Hilfe ihrer geistigen Kru00e4fte die Physik unserer Alltagserfahrung locker aus den Angeln heben.

Lesen, genieu00dfen und Staunen!
lorelei
27. Juli 2010
Mit sehr viel Menschlichkeit schildert Swami Rama seinen Werdegang und lu00e4sst Hoffnung aufblu00fchen, dass es jeder sterbliche schaffen kann,in solch fortgeschrittene Zustu00e4nde zu kommen. Sehr schu00f6n zu lesen!
Paul Prousek
2. Mai 2013
Ein Buch das ein Leben veru00e4ndern kann.
Es fu00fchrt in die Welt der Yogis und des Geistigen ein ohne grou00dfes Wissen in Philosophie des Ostens
voraus zusetzen.
C. Nolte
30. Juni 2009
Dieses Buch ist einfach wunderbar - es lu00e4u00dft den Leser in die wirkliche Welt des Spirituellen Indiens eintauchen und zeigt, dass Spiritualitu00e4t eigentlich im Mittelpunkt jedes menschlichen Werdens und Seins stehen sollte.
Das Fazit dieses Buches sehe ich in der gut dokumentierten Tatsache, dass das Bewusstsein / die Seele ihre eigene Physiologie hat, dass unser Bewusstsein wie eine Welle im Ozean wahrnehmbar ist - es bleibt der Welle u00fcberlassen, ob Sie sich mit ihrer begrenzten Individualitu00e4t identifiziert oder den unbegrenzten, allem zu Grunde liegenden Ozean als ihre eigentliche Realitu00e4t wahrnimmt.
In diesem Zusammenhang fu00e4llt mir der Titel u201eDas Ich lebt ewig u2014 Nicht - materielles Bewuu00dftsein und Religion